Aktivitäten rund um Budoni



Budoni ist ein toller Ausgangspunkt für eine Vielzahl von Aktivitäten. Rennrad und Mountainbike Freunde kommen gleichermassen auf Ihre Kosten. Rennradfahrer wissen die schon fast legendäre SS125 (Strada Statale Orientale 125 Sarda) zu schätzen die im Frühjahr und im Herbst fast frei von Autos ist, die naheliegenden Berge laden zum Mountainbiking ein. Während der Sommermonate wird ab 20.00 Uhr die Durchgangsstrasse für Autos gesperrt und die Hauptstrasse bleibt den Fussgängern vorbehalten. Auf dem Nachtmarkt bieten Händler an Ihren Ständen diverse Souvenirs an.

Ein Ausritt mit dem Pferd am Strand war schon immer Ihr Traum ? - kein Problem, auch hierfür gibt es in Budoni einige Anbieter die mit gepflegten Pferden Ausritte anbieten.

Bei einem Bootsausflug zur Isola Tavolara kommen Taucher und Schnorchler auf Ihre Kosten. Das Wasserschutzgebiet ist ein Elebnis für Gross und Klein.

Sowohl Kids als auch Erwachsene entspannen sich vom anstrengenden Strandbesuch beim Kart fahren. Die Go Kart Bahn Pista Jolly Park ist für Kinder ab 6 Jahren geöffnet. www.pistajollypark.com


Einkaufsmöglichkeiten in Budoni 

In Budoni bekommen Sie alles für den täglichen Bedarf. Fussläufig von unserem Ferienhaus aus zu erreichen sind 

Dimeglio Supermarkt, Via Nazionale (150 Meter)

Saponi & Profumi - Drogeriemarkt, Via Nazionale (250 Meter)

Fahrradverleih Noleggio Careddu, Piazza Italia (300 Meter)

Geldautomat ATM Intesa Sanpaolo, Piazza Italia (300 Meter)

Apotheke Farmacia Garau, Via Segni (500 Meter)

Bäckerei Panificio M. L. (150 Meter)

Pizzeria da Ciky Budoni (150 Meter)


San Teodoro

Etwas mehr Trubel als Budoni bietet San Teodoro. Mit seinen zahlreichen Souvenir Geschäften, Bars und Restaurants lohnt sich ein Ausflug zum Shoppen und Schlemmen auf jeden Fall.

Zum Baden empfiehlt sich der Spiaggia la Cinta, mit etwa 5 km Länge einer der längsten und schönsten Strände der Region.  Am besten fährt man bis zur Segelschule scuola kite surf und setzt von dort aus mit dem Boot an den Strand über. Abends bietet sich ebenfalls eine Bootstour durch di Stagno di San Teodoro an um die vielen wildlebenden Wasservögel der Lagune und die berühmten Flamingos zu bewundern. Der Abend lässt sich hervorragend im Ristorante ittico la Pischeria abschliessen.

 

Porto Ottiolu

Speziell in den Sommermonaten lädt der Hafen Porto Marina Ottiolu zu einem Besuch ein. Besonders in den Abendstunden, wenn die zahlreichen Bars und Restaurants ihre Türen öffnen, zeigt sich der besondere Charme von Ottiolu. Von Kinderanimation, dem im Juli und August täglich stattfindenden Nachtmarkt bis zur Live Musik, es wird für jeden etwas geboten. 

Die beiden Strände von Porto Ottiolu eignen sich durch ihr flach abfallendes Wasser bestens auch für Kinder. Zu Fuss lässt sich die Cala dei Francesi erreichen, die wunderbar zum Schnorcheln geeignet ist.  

Im Hafen von Porto Ottiolu steht ein Bootsverleih zur Verfügung, Boote bis 40 PS können führerscheinfei angemietet werden, ausserdem im Verleih sind Stand-Up Paddles und weitere Wassersport Geräte. Geführte Boots-Touren mit Skipper sind ebenfalls buchbar. www.mare-azzuro.net

 



 

       Casa Budoni 
           Wohlfühlurlaub an den Traumstränden Sardiniens